Posts tagged ‘Kleider’

Juni 12, 2012

Wohin mit den Klöppeldeckchen?


So wunderschön die Decken weiterleben zu lassen – da geht uns doch gleich das Herz auf!

…Und sie verstauben nicht im letzten Winkel des Schrankes.

Gesehen bei http://giannaschade.wordpress.com/2012/05/16/sommerpullover-aus-omas-kloppeldecken/

Schlagwörter: , , , , ,
Juni 4, 2012

Nachhaltigkeit in Passau?! Ja, bitte!


Ihr interessiert euch für das Thema Nachhaltigkeit und wollt, neben unseren tollen Upcycling-Ideen,  mehr dazu wissen?

der fuchs geht um

Dann besucht doch mal die Besserwisser

„Die Genossenschaft besserwisser versteht sich als Netzwerk für nachhaltigen Lebensstil.

Dabei fußt sie auf drei Säulen: Information & Bildung, Netzwerk und öko-faire Produktvermittlung […]“

hört sich doch nicht schlecht an!

Was uns begeistert: Im Laden der besserwisser in der Höllgasse kann man, dank Nähmaschine und Werkbank, kreativ werden! Ihr könntet dort zum Beispiel unsere Ideen umsetzen 😉

Ein weiterer Passauer Anlaufpunkt, der uns gefällt, ist Second Hand For Girls in Passau!

Hier könnt ihr Klamotten, Accessoires und Selbstgemachtes tauschen oder verkaufen und so einen kleinen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit leisten. Auf ihrer Seite erfahrt ihr auch alles über die  Mädels-Nachtflohmärkte und Swap-Partys in Passau!

Kennt ihr weitere Adressen in Passau, die den Nachhaltigkeitsgedanken verfolgen?

 Viel Spaß wünscht euch euer INNwerk-Team

Mai 14, 2012

Des Kaisers neue Kleider


In der IKEA-Fundgrube gab’s mal wieder nur den PAX-Korpus für unglaubliche 10 Euro, aber passende Türen waren nicht aufzufinden oder unbezahlbar? Ein Vorhang ist die Lösung!

read more »

Mai 14, 2012

Aussehen ist alles


Für den fleißigen Passauer Studenten   ist es eine einfache Rechnung: Proportional zur Anzahl der gekauften Kleider steigt auch der Bedarf an Kleiderbügeln.

Deshalb nach dem nächsten Reinigungsbesuch die ollen Drahtbügel nicht wegwerfen oder zurückbringen sondern umgarnen. Schwuppdiwupp blinkt im Kleiderschrank statt Blech ein buntes Schleifchen ums andere!

Geschenkbänder gibt’s in der Drogerie und im Schreibwarenhandel, pro Rolle 1-2€