Archive for Mai, 2012

Mai 30, 2012

Bling Bling


Eine süße Kette, gesehen bei psimadethis.com. Dort findet ihr auch Angaben, wo ihr das Material her bekommt. Einfach Schlüsselkappen mit goldenen Ringen verbinden und daraus eine Kette zaubern.

INNwerk wünscht euch viel Spaß beim Goldschmieden 🙂

Advertisements
Schlagwörter: , , , ,
Mai 27, 2012

Leergut die Zweite


Leergut die Zweite

Flaschen gehören an die Wand genagelt! Also holen wir uns unser Kräutergärtchen in die Küche – so wie bei dieser Idee, gesehen bei „geschnackvoll“ 😉

Mai 23, 2012

Sind die noch ganz knusper?


…Oder was hat bitteschön eine Müslidose im Kleiderschrank zu suchen? 

Hatte die neue Jeans Heißhunger auf Haferflocken?

Tja, auf unsere Ideen kommt halt nicht jeder!!

Aber zur Sache: Gürtel fahren bekanntlich gerne irgendwo in Schubladen rum, in der hintersten Ecke, verwirrt, geknickt. Die mymuesli-Dose gibt den Gürteltieren ein neues Zuhause. Übersichtlich und schnell verstaut harren sie nun nicht mehr ihrem traurigen Dasein sondern erfreuen das Auge des Betrachters in Reih und Glied.

Wie geht’s? Mit einem Cutter einen etwa  2cm-breiten Streifen aus der Rolle schneiden. Ecken anbohren, dann geht’s leichter und es reißt nicht so schnell aus. Die Dose nun mit Schrauben an der Innenseite der Schranktür befestigen und schließlich mit den Gürteln befüllen.

Der Männerwelt sei gesagt: dieses Ordnungsgenie eignet sich auch hervorragend für Krawatten.

Und an alle mymuesli-Fans da draußen, deren Dosen bisher im Altpapiermüll oder einer verstaubten Ecke steckten: wir haben noch mehr Ideen für die weiß-pink-gelben Schönheiten auf Lager 🙂

 

 

 

PS: Funktioniert übrigens auch mit einer Pringels-Dose!!

Kleiner Tipp: Mit Geschenkpapier umwickelt kannst du jeder deiner Gürteldosen einen individuellen Touch verleihen.

Mai 22, 2012

We LOVE Klimbim


Dein Herz schlägt höher, wenn du in Geschäften, Markt und Co. an Schmuckständern vorbeigehst?

Das kannst du ab sofort jeden Tag haben!

Sortiere deine Lieblinge zu Hause einfach an einer Schmuck-Pinnwand. Dazu eine herkömmliche Pinnwand, in beliebiger Größe – hängt von der Anzahl deiner Schmuckstücke ab – mit Acrylfarbe nach Wahl bemalen, Pinnadeln als Aufhänger dranpinnen und schon hast du Ohrringe, Ketten und Co. immer fest im Blick und geordnet.

Ein Tipp von uns: Die Größe der Pinnwand nicht zu klein wählen, da sich die Schätzchen scheinbar und unerklärlicherweise exponentiell vermehren…

Pinnwand (ab ca. 5 €), -nadeln (ab ca. 2 €) und Acrylfarbe (ab ca. 3 €) gibt`s in der Passauer Innenstadt, z. B. in der Drogerie

Schlagwörter: , ,
Mai 21, 2012

Der Zeitungshocker – urbayrische Gemütlichkeit!


Kann man seinem Altpapier schöner neues Leben einhauchen, als in Form eines Hockers, auf den man täglich sein Sitzfleisch bettet? Wohl kaum.

Günstig und ökologisch wunderbar, entbindet es mich, und das ist das beste, auch noch der lästigen Pflicht, die (meist ungelesenen) Zeitungen des Abos, das mir der SZ-Mann in der Uni freundlicherweise vermittelt hat, in die ohnehin schon übervolle blaue Tonne zu quetschen.

read more »

Schlagwörter: , , ,
Mai 19, 2012

… bis der Drucker blau ist


Passauer Studenten müssen ja bekanntlich viel lesen und damit auch ausdrucken. Nur wohin mit den ganzen Geräten? Auf dem Schreibtisch stapeln sich Bücher, Papier, Laptop und was wir sonst noch alles nicht missen möchten beim Lernen…

Fazit: Kein Platz für den Drucker!

Daher hier die genial einfache Idee: stellt den Drucker doch einfach auf zwei, drei volle oder leere Bierkästen 😉

Schon ist er fertig, der Hocker für den Drucker.

Und obendrein sind so auch die Bierkästen verstaut.

Habt ihr noch weitere Ideen? Wo verstaut IHR denn platzsparend euren Drucker und z.B. auch euren Scanner?

Euer INNwerk-Team ist gespannt auf eure Einfälle!

Preise für diese tolle Idee: Ihr wisst ja selbst am besten, wo ihr eure Bierkisten herbekommt und wie viel die euch kosten

Mai 19, 2012

Leergut – voll gut!


Auch andere Leute haben gute Ideen 🙂

…Und diese gefällt uns ganz besonders!

Denn Leergut hat Student bekanntlich genug…

– darum zwei bis drei Flaschen einfach aufschneiden und befüllen!

Viel Spaß!

Mai 17, 2012

Glühblümchen


Glühblümchen

Was kann man denn noch alles aus Glühbirnen zaubern?

Eine super schöne Idee, die wir gleich auch mal ausprobieren wollen.

Schlagwörter: ,
Mai 15, 2012

Da haben wir den Salat


Euch zergeht jetzt schon das Wasser im Mund, wenn ihr an frischen, knackigen Salat denkt?

Da ein eigener Garten inklusive Beet nicht zur Grundausstattung eines typischen Passauer Studenten gehört, haben wir hier die ultimative Lösung:

read more »

Schlagwörter: , ,
Mai 15, 2012

… und die inneren Werte zählen doch!


Eins ist klar: Ledertaschen aus Omas Erbe sind unschlagbar. Sie halten einiges aus, sind langlebig und sehen auf natürliche Weise cool aus.

Allerdings nur von außen…

read more »

Schlagwörter: , ,